Als kommunales Wohnungsbauunternehmen des Landkreises Vechta gehört das Bauen,

Vermieten und Verwalten von 700 eigenen und 170 fremdverwalteten Wohnungen mit Sachkompetenz zu unseren Kernaufgaben.

 

 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum Ausbildungsstart 2020 eine/n motivierte/n

 

 

 

 

Auszubildende/n zur/zum

 

Immobilienkauffrau/-mann (m/w/d)

 

 

 

Wir bieten:

 

eine umfassende und zukunftssichere Ausbildung

 

einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag im Büro und im Außendienst

 

eine interessante Mischung aus kaufmännischen, rechtlichen und sozialen Inhalten sowie technischen Grundkenntnissen, die diesen Beruf spannend und vielseitig machen

 

ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima in einem junggebliebenen, motivierten Team

 

gute Übernahmechancen im Bereich der Bestandsbewirtschaftung

 

Vergütung und Urlaubsanspruch nach TVöD (öffentlicher Dienst)

 

 

Deine Voraussetzungen:

 

Abitur, Fachabitur oder guter   Realschulabschluss

 

Interesse an dem Produkt und der Dienstleistung „Wohnen“

 

kaufmännisches Interesse,

Kontaktfreudigkeit und Aufgeschlossenheit

 

Engagement und Lust auf Lernen

 

Interesse? Dann freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung bis zum 23.02.2020

per E-Mail an mail@gewobau-vechta.de oder postalisch an

   

GeWobau Vechta mbH

Ravensberger Str. 11

49377 Vechta

 

 

Mit einem Bestand von 700 eigenen und 170 fremdverwalteten Einheiten sind wir der größte Wohnungsanbieter im Landkreis Vechta.

Klimaschutz, eine wirtschaftliche und effektive Immobilienbewirtschaftung sowie Bestandssanierung und Gebäudedigitalisierung sind für uns bei der Entwicklung zukunftsorientierter Konzepte gleichermaßen wichtig.

Des Weiteren wollen wir mit unserer Wohnungsbauoffensive in den kommenden Jahren rd. 250 Wohnungen neu bauen und somit die soziale Bestandsentwicklung weiter vorantreiben.

 

Für den Unternehmensbereich Projektentwicklung / Neubau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit Sie als

 

Planer / Architekten (m/w/d)

 

mit dem Arbeitsschwerpunkt Planung und unterstützender Bauüberwachung in den Leistungsphasen 1-8 (HOAI).

 

 

Sie begeistern sich für

 

- Entwicklung und Umsetzung von attraktiven Wohnungsbauprojekten

- Eigenverantwortliche Durchführung von Planungs­arbeiten

- Erstellung von Ausschreibungen und Begleitung von Vergaben

- Mitwirkung bei der Projekt- und Standortentwicklung

- Selbstständige Erarbeitung von Projekt- und Standortskizzen (Machbarkeitsprüfungen)

- Koordination der internen und externen Projektbeteiligten

- Vertretung des Bauherrn gegenüber Planern und bauausführenden Firmen

- Sonstige vergleichbare Tätigkeiten

 

 

Sie bringen mit

 

- Kenntnisse in der Erstellung von Bauzeichnungen und -skizzen

- Berufserfahrung im Bereich der Neubauplanung

- Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur oder eine vergleichbare Ausbildung

- Gute anwendungsbezogene EDV-, PC- und CAD-Kenntnisse

- Gute Kenntnisse im Bereich der technischen Hochbauplanung und Erstellung von Ausschreibungsunterlagen

- Fundierte Kenntnisse der HOAI, VOB und des normengerechten Bauens

  

 

Wir bieten

 

eine unbefristete Voll- oder Teilzeitstelle in einem interessanten und anspruchsvollen Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung in einem wirtschaftlich gesunden und nachhaltig agierenden Unternehmen.

 

 

Zusätzlich bieten wir:

 

- Ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima

- Freiraum für eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten

- Individuelle und bezahlte Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen

- Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie ein Firmenfitness-Programm

- Tarifliche Leistungen des öffentlichen Dienstes wie

 ·                  Jahressonderzahlung

·                   Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberbeteiligung

·                   Tariflicher Urlaubsanspruch in Höhe von 30 Tagen

·                   Teilnahme an einem Leistungsprämien-System

·                   Flexible Arbeitszeiten

 

Sie haben Interesse und wollen in einer traditionell verankerten, aber dynamischen Wohnungsbaugesellschaft mitwirken? Dann freuen wir uns auf Sie! Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis zum 18.12.2019 per E-Mail an tony.engelmann@gewobau-vechta.de oder postalisch an GeWobau Vechta mbH, Ravensberger Str. 11, 49377 Vechta